Zuverlässigkeit hat einen Namen!

Inhabergeführtes

Familienunternehmen

Seit 1955 sind wir ein inhabergeführtes

Familienunternehmen in der vierten

Generation!

1955 wurde unser Unternehmen Oblinger von Michael Oblinger als Schrott- und Metallhandel gegründet.
1970 übernahm dessen Sohn Michael Oblinger mit seiner Frau Renate Oblinger das Unternehmen von seinem Vater.
1985 trat in der dritten Generation Michael Oblinger jun. zur Verstärkung in unser Familienunternehmen ein und leitet seit 2005 die Geschäftsführung.
2017 wird die Familiengeschichte weitergeführt. Die vierte Generation tritt ebenfalls in das Unternehmen ein. Tochter Lena verstärkt das Team als Verkehrsleiterin, Sohn Michael wird Auszubildender zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft.
Unser Firmensitz befindet sich im Gewerbemischgebiet in Ingolstadt, Ortsteil Mailing. Verkehrsgünstig gelegen an der Bundesstraße B 16a, an den Autobahnen A 8/A 9 München – Nürnberg, Ausfahrt Ingolstadt Nord.
Das erste Gebäude der heutigen Firma Oblinger wurde 1955 auf einer damals grünen Wiese erbaut und hat sich in den Folgejahren stetig vergrößert, so dass heute das Betriebsgelände ca. 20.000 m2 umfasst.
In fast 65 Jahren entwickelte sich unser in Ingolstadt ansässiges Unternehmen von einem reinen Schrott- und Metallhandel zu einem renommierten Entsorgungs- und Recyclingunternehmen. Mit über 1.000 Containern verschiedener Größen, Absetz- und Abrollkipperfahrzeugen, sowie schwerem Arbeitsgerät bieten wir eine breite Dienstleistungspalette an. Zu unseren Kunden zählen neben Industrie, Unternehmen, Kommunen und Handwerk auch Privathaushalte.
Als innovatives Recycling-Unternehmen stellen wir uns den Aufgaben der Zukunft und entwickeln uns ständig weiter.
1999 erfolgte die Erstzertifizierung zum Entsorgungsfachbetrieb und zur Annahmestelle für Altfahrzeuge und wird seitdem regelmäßig fortgeführt.
2002/2003 ging es mit der Zertifizierung nach ÖKOPROFIT weiter.
2013 wurde das Arbeitsschutzmanagement OHRIS in Zusammenarbeit mit der Gewerbeaufsicht Oberbayern eingeführt.
Seit 2017 ist eine Vorbehandlungsanlage nach GewAbfV zertifiziert.
37 Mitarbeiter bilden derzeit unser Oblinger Recycling-Team.